Faszination Bergsteigen (CH) | 2 Tage

Kurs: Hochtour Walcherhorn für Einsteiger:innen (Stufe 1)

Die Bergwelt ist faszinierend. Weite Gletscher, zackige Grate, steile Flanken! Umso schöner ist es, sich selber in dieser urtümlichen Landschaft zu bewegen und weit weg vom Alltag auf einem Gipfel zu stehen. Unsere Bergführer führen dich sicher und kompetent in das Bergsteigen ein.

Kurs: Hochtour Walcherhorn für Einsteiger:innen (Stufe 1)
Dauer

2 Tage

Daten
  • 24.08.2024 - 25.08.2024
  • 28.09.2024 - 29.09.2024
  • 12.10.2024 - 13.10.2024
Anzahl Teilnehmer

3-6 Gäste pro Bergführer/in

Anforderung

Stufe 1

  • Keine alpinen Vorkenntnisse erforderlich
  • Sicheres Alpinwandern in jeglichem Gelände
Kondition

Stufe 2

  • Gehzeit von ungefähr 4 - 6 h
  • Bis 1000 hm
  • 250 hm / Stunde
Treffpunkt

11.00 Uhr Interlaken Ost

(Zugankunft 10:58 Uhr, Weiterfahrt um 11:34 Uhr)

Ende des Kurses

Ca. 15.00 Uhr beim Jungfraujoch

Inhalt

Auf dieser Ausbildungstour kannst du sicher und gut betreut von unseren Bergführern eine erste Hochtour geniessen. Folgende Inhalte werden dir vermittelt:

  • Knoten
  • Gehen mit Steigeisen und Sicherungstechnik
  • Umgang mit dem Eispickel
  • Gehen am Seil
  • Tourenvorbereitung
  • Ausrüstungsinformationen
Ziel des Kurses

Nach dem Kurs kannst du an leichten, von einem Bergführer geführten, Hochtouren teilnehmen, z.B. Wildstrubel, Pollux, etc.

Programm

Tag 1

Individuelle Anreise zum Treffpunkt. Begrüssung und Orientierung über das bevorstehende Wochenende durch den Bergführer. Bahnfahrt auf das Jungfraujoch und Aufstieg zur Mönchsjochhütte. Unterwegs werden dir die Ausbildunginhalte und Materialkunde vermittelt werden. Geniesse anschliessend ein feines Hüttenznacht und das gemütliche Beisammensein. (Distanz: 2km, Gehzeit: 1h, Auf/Abstieg: 200/0 Hm)

Tag 2

Mit leichtem Gepäck steigen wir bei Sonnenaufgang über das Ewigschneefeld, umrahmt von Trugberg, Mönch und dem Fiescherhorn bis auf eine Höhe von 3400 Meter von wo die Route wieder ansteigt und uns über die vergletscherte Südflanke zum Gipfel führt. Belohnt werden wir mit dem Tiefblick nach Grindelwald und zur Eiger Südwand, die durch den bekannten Mittellegigrat abgegrenzt wird. Der Rückweg führt uns an unserem Ausgangspunkt der Mönchsjochhütte vorbei, wo wir das zurückgelassene Material einpacken. Von da ist der Schlussabstieg zum Jungfraujoch noch ein Katzensprung. Individuelle Heimreise. (Distanz 8 km, Gehzeit: 5-6 h, Auf-/Abstieg: 540/700 Hm)

Preis

Ab CHF 555.00 pro Person

Unterkunft
Inbegriffene Leistungen
  • Führung und Betreuung durch diplomierten Bergführer/in
  • Beitrag zum Reisegarantie Fonds (0,25% auf Gesamtbetrag)
  • Mietmaterial Gletscher-Set (Anseilgurt, Steigeisen, Pickel)
  • Übernachtung mit Halbpension: 1x Hütte (Lager)
  • 15% Rabatt auf deinen nächsten Einkauf auf mammut.com
Extra Kosten
  • Hin- und Rückreise zum Treffpunkt/Endpunkt
  • Hüttentaxe für Nichtmitglieder von SAC/Alpenverein ca. CHF 12/Nacht
  • Transporte (Jungfraubahn ca. CHF 100.00 mit dem Halbtax)
  • Zwischenverpflegung und Getränke
Durchführung oder Absage

Hier geht es zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGB

Material

Bitte beachte die Materialliste

Versicherung

Ist Sache des Teilnehmers (Unfall- und Evakuationsversicherung)

Wichtig

Unser Bergführer bringt das bestellte Mietmaterial an den vereinbarten Treffpunkt. Folgendes Material kann bei uns gemietet werden:

  • Gletscher-Set (Anseilgurt, Steigeisen, Pickel)

Bitte beachte, dass der Rucksack mit der Ausrüstung nicht schwerer als 8 bis 10 kg wiegt (Steigeisen, Pickel, Anseilgurt wiegen rund 1.5 kg).

Kurs: Hochtour Walcherhorn für Einsteiger:innen (Stufe 1)

Gift Vouchers

Schenke Emotionen und unvergessliche Momente in den Bergen!
Wie wär's mit Heliskiing, Gorge Adventure, Breithorn oder einem Skikurs?

Bestelle Online einen Gutschein für all unsere Angebote!